WIENER FILMMUSIK PREIS 2018

 

 

2018 wurde vom Österreichischen Komponistenbund (ÖKB) bereits zum neunten Mal der WIENER FILMMUSIK PREIS verliehen. Die Aufgabe bestand darin, den Wettbewerbsclip – eine Sequenz der 7-fach für den Österreichischen Filmpreis nominierten Produktion von Oscar®-Preisträger Stefan Ruzowitzky „DIE HÖLLE“ – neu zu vertonen und zum Wettbewerb einzureichen.

Der Wiener Filmmusik Preis 2018 war mit 7.000 Euro dotiert und wurde von Filmfonds Wien/Stadt Wien gestiftet.

Eine Fachjury ermittelte die besten fünf Einreichungen, unter denjenigen meine Musik die Finaljury überzeugte und den 1. Preis erlangte.

SIEGERCLIP (Ausschnitt)

REGIE

Stefan Ruzowitzky

PRODUKTION

Allegro Film

wfp_18.jpg